Mülheim an der Ruhr

Christian Mangen MdL

Christian Mangen MdL

christian.mangen@landtag.nrw.de
https://www.christian-mangen.de/

Freiheit in Verantwortung und solide Stadtfinanzen

Funktion im Vorstand

Kreisvorsitzender

Über Christian Mangen MdL

1972 in Mülheim geboren hat Christian Mangen nach seinem Abitur an den Universitäten Bielefeld, Düsseldorf und Speyer Rechts- und Wirtschaftswissenschaften studiert.

Seither arbeitet er in Mülheim als selbständiger Rechtsanwalt.

Seit 1993 ist Mangen Mitglied bei der FDP.

Themen

Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Stadtplanung und Haushalt. Eine nachhaltige Attraktivierung der Innenstadt unter Einbeziehung der Händler muss aus planungspolitischer Sicht höchste Priorität haben.

Die Verkehrsführung in der Mülheimer Innenstadt muss vereinfacht werden. Autoverkehr, Fußgängerverkehr und ÖPNV müssen wieder gleichberechtigt sein. Die Bevorzugung des ÖPNV stellt derzeit eine extreme Benachteiligung von Auto- und Fußgängerverkehr dar. Die Innenstadt muss leichter und ohne Umwege auch für PKW erreichbar sein. Wer die Innenstadt aus dem PKW sieht, muss auch dorthin geführt werden und nicht an ihr vorbei. Die Öffnung der Leineweberstraße in zwei Richtungen muss ohne ideologische Scheuklappen geprüft werden.

Neben dem erfolgreichen Wohnstandort Mülheim, ist Mülheim zum Glück aber auch ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort, der Arbeitsplätze schafft. Deshalb brauchen wir zusätzliche Gewerbeflächen, um expansionswillige Arbeitgeber zu halten und neue Arbeitgeber anzulocken.

Christian Mangen arbeitet ehrenamtlich im Vorstand des Lions-Club Mülheim Ruhr-Hellweg und der Marinekameradschaft Mülheim/Ruhr “Kormoran”.

Unterstützen Sie uns!

Investieren Sie in die Freiheit — mit Ihrer Spende für die FDP Mülheim.

Neben der Stimme am Wahltag und der Mitgliedschaft ist die Spende die dritte wesentliche Säule für die Unterstützung einer Partei durch die Bürger.

Spenden sind ein wichtiger und sehr persönlicher Beitrag des einzelnen Bürgers für die Politik seiner Wahl und Ausdruck persönlicher Willensbekundung. 

mehr zum Thema Spenden

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden